Content Marketing

Friederike im Gras

Geschrieben von VAfriederike

v

0

November 21, 2022

Content Marketing- brauchst du das für dein Business?

Immer wieder hörst du es. Content-Marketing.

Alle reden davon, „sichtbarer“ zu werden. Sich zu zeigen. Das eigene Unternehmen nach Außen zu präsentieren. Doch weißt du immer, was du schreiben sollst?

Vielleicht bist du Teil eines Unternehmens, dass Beautyprodukte verkauft. Oder Insektenschutz. Oder du bist ein Dienstleister.

Alle haben eines gemein – das große Fragezeichen, wenn es darum geht, was eigentlich in die Welt hinausgetragen werden soll.

Meine Antwort darauf: Guter Content!

Doch was ist das – Content Marketing?

Und – brauchst du das wirklich für dein Business?

Erst kürzlich haben mein Mann und ich uns E-Bikes gegönnt. Der Entscheidungsprozess war ein sehr langer. Von Beginn wusste ich „Das wird für die tägliche Fahrt zum Kindergarten sein!“. Mein Mann setzt das E-Bike ein, um zur Arbeit zu fahren. Wir sind beide sportlich und haben exakte Vorstellungen davon, was wir brauchen und was nicht. Ich fing an, zu suchen. Browser auf. „E-Bike für Kindertransport“. Los ging meine Reise. Ich durchforstete Websites, ich schaute Videos an. Ich lernte über den Motor, über die Ausstattung und über die verschiedenen Modelle.

Und was es nicht alles gibt. Wahnsinnig hilfreiche Informationen. Wegen dieser Informationen haben wir uns beispielsweise für einen Fahrradanhänger der Marke Thule entschieden. Denn der Fahrradanhänger spielte bei uns eine große Rolle! (Ich transportiere täglich die Kinder!)

Videos, Vergleiche, Bewertungen, Testberichte. Wertvolle, hilfreiche, inspirierende Inhalte. Oft auch unterhaltsam.

Von Google kam ich zu YouTube. Von YouTube zu Instagram. Von Instagram zu diversen Online-Shops.

Am Ende kaufte ich ein Modell einer Firma, die mir nach der Recherche schon sehr vertraut war. Und wo? Im örtlichen Fahrradladen, nachdem ich einiges an Input genossen hatte. Am Ende kauften wir vor Ort, weil wir so schnell Hilfe bekommen, sollten wir mal „fix“ etwas brauchen.

Darum geht es nicht. Es geht um den Content. Um die Informationen und den Mehrwert, den ich während meiner Recherche bekam.

Content-Marketing sind alle Informationen für deine Zielgruppe, die dir und deinem Business Sichtbarkeit bringt. Social-Media, Blogbeiträge, Podcasts, YouTube. All das sind Plattformen, auf denen dieser Mehrwert zur Verfügung gestellt wird.

Sichtbarkeit schön und gut- nur wozu?

Das wusstest du alles schon? Das ist in Ordnung, ich wollte dir lediglich verdeutlichen, was das ist und uns auf einen gemeinsamen Nenner bringen.

Jetzt stellst du dir die Frage „Wozu brauche ich das denn?“

Erst kürzlich hörte ich von einem Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens, dass Social-Media keine Verkäufe einbringe. Wozu sie das bitte bräuchten?

Der Krux an der Sache ist: Content Marketing braucht Zeit.

Es gibt im Business die Möglichkeit, schnell Geld zu machen. Schnelles Geld gewinnst du zum Beispiel durch direkte Akquise, also Kaltakquise. Vielleicht kennst du diese Nachrichten auf LinkedIn „Hast du für diesen Monat noch Kapazitäten frei?“ Oder „Du möchtest endlich deine Wunschfigur haben?“

Das ist Kaltakquise. Sehr aufwendig, klar, aber so kann man mit der Masse der Nachrichten tatsächlich schnell viele Kunden anziehen.

Content Marketing hingegen ist langfristig. Dein Content muss Teil deiner Strategie sein.

ABER: Der Content arbeitet für dich, und das so lange, wie das Internet besteht. Voraussetzung: Du hast eine Content-Marketing-Strategie, die Long-Form-Content, beispielsweise einen Blog, einen Podcast oder Videos genauso mit einbezieht wie kurzer Content (Social Media).

Das ist viel, das kann ich nicht alles stemmen, denkst du?

Ja, ich weiß. Und ja – Content erstellen frisst Zeit. Dauert lange.

Jetzt kommt das Schöne:

Content recyceln

Du kannst Content wiederverwenden. Recyceln.

Du erstellst dir einen Redaktionsplan mit einem Oberthema. Thema des Monats November ist bei mir alles rund um Newsletter. In meinem Blog schreibe ich 2 Beiträge zum Thema. Diese splitte ich auf in Social-Media-Snippets – Auszüge aus diesem Post. Gleichzeitig erhalten alle, die meine Instagram Story sehen, Businesseinblicke zum Thema Newsletter erstellen und meine Newsletterabonnenten bekommen weitere Background-Informationen.

Bei dir ist der erste Content-Kanal vielleicht ein YouTube-Video.  Diesen verarbeitest du zu einem Blogpost und kannst den dann wieder für die sozialen Medien weiterverwenden. Du erstellst einmal dein Hauptthema und schlachtest das aus.

Du meinst, das nervt die Leute, – überall das Gleiche zu sehen?

Dem ist nicht so! Ida sieht deine Inhalte auf Facebook. Megan ist in deinem Newsletter und liest diesen mit Begeisterung. Thomas folgt dir auf LinkedIn und sieht dort deine Beiträge.

Text Blogartikel

 

Schrift „Blog“

Meinen Content interessiert niemanden!

Hier kommt der Mehrwert ins Spiel.

Content muss unterhalten oder Lösungen anbieten. Content muss einen Mehrwert für deine Nutzer schaffen. Sonst – richtig – interessiert das niemanden.

Am besten geht das durch Storytelling. Nur Fachwissen interessiert die wenigsten. Nicht alle verstehen deinen Fachjargon. Und das Wichtigste: Nicht jeder ist sofort bei dir, um dein Produkt zu kaufen. Die Menschen wollen unterhalten werden. Sie möchten dich als Unternehmer:in kennenlernen, sie möchten Eindrücke von dir und deinem Business bekommen.

Du stellst ein Produkt her? Nehme die Menschen mit in deinen Alltag deinen Produktionsprozess. Gebe Snippets raus, der leicht zu verarbeiten ist. Verpacke das Ganze unterhaltsam. Erzähle Geschichten. Geschichten über dich, über euch oder über die Industrie, in der du arbeitest.

Mit dem richtigen Storytelling wird dein Content eine Marketingmaschine sein, die stetig für dich arbeitet!

Hast du trotzdem noch keine Idee für dein Content-Marketing, möchtest das aber jetzt endlich mal angehen?

Du möchtest das gleich richtig angehen? Nachdem ich dich und dein Business beleuchtet habe, erarbeiten wir gemeinsam eine Strategie für deinen Content, die zu dir passt wie die perfekten Schuhe. Eine Strategie, die du meistern kannst, ohne dich mit deinem Marketing zu verausgaben!

Hier geht’s lang! Und denk dran – Worte verändern die Welt!

Tipps und Tricks rund ums Schreiben, Launchen und Online Business

Begib dich mit mir zusammen auf eine Reise in die Welt des Schreibens, des Launchens und des Online-Business. Wir lernen neue Kulturen kennen, entdecken neue Sichtweisen und lernen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt!

Melde dich direkt an!

Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens werden über Active Campaign, USA, verarbeitet. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Vielleicht interessiert dich auch…

Konzepte Analysen, Whitepaper

Konzepte Analysen, Whitepaper

Konzept, Bericht, Whitepaper, Analysen   Sie alle sollen am Ende des Tages vom Leser verstanden und im besten...

Fachkräftemangel

Fachkräftemangel

Fachkräftemangel (im Tourismus) Fachkräfte sind der Treiber unserer Wirtschaft, sie sichern den Wohlstand, Innovation,...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner