Konzepte Analysen, Whitepaper

Geschrieben von VAfriederike

v

0

März 21, 2022

Konzept, Bericht, Whitepaper, Analysen

 

Sie alle sollen am Ende des Tages vom Leser verstanden und im besten Fall umgesetzt werden.

 

 

Welche Faktoren für ein erfolgreiches Konzept eine Rolle spielen und welche Kriterien erfüllt sein müssen, hat Katja Ischebeck, Trainerin und Autorin „Erfolgreiche Konzepte“, anhand des ZEBRA Prinzips erörtert.

 

ZEBRA steht für:

Zielorientiert

Empfängerorientiert

Beherzt auf den Punkt gebracht

Realistisch geplant

Auslöser für Aktivitäten

 

Wer sich irgendwann mit Planung, Konzeption oder dem Verfassen von Berichten auseinandersetzen musste, kennt diese oder ähnliche Schritte schon. Interessant ist diese Perspektive dennoch. Sie weist eine gute, leicht verständliche Struktur auf!

 

 Zielorientiert

Ischberg meint, Konzepte sollten zielorientiert sein. Natürlich. Denn Ziele bilden die Grundlage der Arbeit und vermitteln ein gemeinsames Verständnis. Alle an einem Konzept Beteiligten sollten von Beginn an direkt in die Zielsetzungen eingebunden werden.

Empfängerorientiert

Ein passendes Synonym ist auch: zielgruppenorientiert. Einer oder auch beide Begriffe sind recht geläufig. Gemeint ist die Ausrichtung des Konzeptes auf die Zuhörerschaft. Hier steigen wir zeitgleich in das Thema Kommunikation ein. Es gilt, den Leser des Konzeptes abzuholen, an genau dem Punkt, an dem er sich gerade befindet. Das hört sich sperrig an? Schreibt man ein Konzept ausschließlich aus der Sicht des Autors, besteht immer die Gefahr, an der Leserschaft vorbeizuschreiben. Das Problem sind hier Sender und Empfänger. Der Sender möchte eine Botschaft übermitteln, diese kommt beim Zuhörer allerdings komplett anders an. Ein gutes Konzept muss aber genau diese Brücke schlagen können – die Brücke zwischen Sender und Empfänger.

Auf den Punkt gebracht

Schwadronieren, labern, leeres Gerede, viele Füllwörter ohne ein präzises Statement abzugeben – das ist ein NoNo. Bringen Sie die Inhalte klar und deutlich auf den Punkt. Leser haben häufig wenig oder keine Zeit zu lesen, oft entscheidet der Mensch innerhalb der ersten 3 Sekunden, ob die Lektüre lesenswert ist oder nicht.

Realistisch

Die Arbeitsprozesse auch in der Realität durchführbar sein, die Zeitplanung muss umsetzbar sein und die Ziele sollen erreichbar sein. Planen Sie Ziele und Milestones sorgfältig und realistisch. Prüfen Sie die Machbarkeit der großen Ziele, aber auch der einzelnen Schritte.

Auslöser für Aktivitäten

Gute Konzepte sind der Auslöser für Aktivitäten, quasi die Handlungsempfehlungen. Sie zeigen Hands-on Lösungen auf, beschreiben Strategien und bieten konkrete Empfehlungen, wie mit definierten Aktivitäten die gesetzten Ziele zu erreicht werden. Mit diesen Impulsen wird die Brücke geschlagen zwischen dem Startpunkt, der Analyse und Konzeption bis hin zu den tatsächlichen Handlungsfeldern.

 

 

 

 

 

iNTERESSIERT?

KONTAKTIERE MICH!

ICH HELFE DIR DABEI DEINE IDEE ZU KONZEPTIONIEREN!

Tipps und Tricks rund ums Schreiben, Launchen und Online Business

Begib dich mit mir zusammen auf eine Reise in die Welt des Schreibens, des Launchens und des Online-Business. Wir lernen neue Kulturen kennen, entdecken neue Sichtweisen und lernen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt!

Melde dich direkt an!

Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens werden über Active Campaign, USA, verarbeitet. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Vielleicht interessiert dich auch…

Content Marketing

Content Marketing

Content Marketing- brauchst du das für dein Business? Immer wieder hörst du es. Content-Marketing. Alle reden davon,...

Fachkräftemangel

Fachkräftemangel

Fachkräftemangel (im Tourismus) Fachkräfte sind der Treiber unserer Wirtschaft, sie sichern den Wohlstand, Innovation,...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner