Wer bin ich?

Frau mit Mütze lacht in Kamera

Geschrieben von VAfriederike

v

0

Oktober 18, 2021

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hier werde ich mit den kommenden Postings immer wieder über mich und meine Arbeit berichten, genauso wie über News aus den Branchen der virtuellen Assistenz, des Entrepreneurship und des Fitnessbereichs. Themen, die mich bewegen werden, genauso aufgegriffen wie Vorschläge eurerseits.

Stay tuned, es bleibt spannend!

 

Zu Beginn möchte ich mich kurz vorstellen.

Natürlich könnt ihr das auch kurz und knackig in der „Über Mich“ Page nachlesen, aber so ist es doch auch noch einmal etwas schöner.

 

Ich mag in vielen Lebenslagen etwas verrückt sein, aber das ist gut so. Ich heiße Friederike, bin Jahrgang 1986, habe 2 kleine Kinder und einen Mann und bin schon immer Sport verrückt gewesen. Seitdem ich klein bin, habe ich meine Zeit im Pferdestall verbracht und bin geritten. Jeden Tag, ohne wesentliche Ausnahmen. Reitunterricht geben, Pferde trainieren, ab und zu auf ein kleines Turnier fahren, ausmisten, putzen… Das komplette Programm.

Nach der Schule hat es mich in die große weite Welt gezogen und ich arbeitete als Reiseleiter, Tourenbegleiter und Jugendreiseleiter in verschiedenen Ländern Europas. Das führte mich schlussendlich zu meinem Studium des „International Tourismusmanagement“ in den Niederlanden. Im Rahmen des Studiums war ich auf Auslandssemester in Norwegen und auf Auslandsjahr in Neuseeland unterwegs. Zwischendurch und anschließend arbeitete ich immer wieder in den verschiedensten Positionen in Kletterwäldern, vom Trainer und Gästebetreuer bis zur stellvertretenden Geschäftsleitung. Aus diesem Grund studierte ich dann noch „Sporttourism“ in Großbritannien und verknüpfte so mein sportliches Interesse mit meiner touristischen Erfahrung.

Während meines Masterstudiums fing ich an mit Kickboxen und K1 und stand kurze Zeit später auch zu meinem ersten Kampf im Ring. Einmal Feuer gefangen, möchte man natürlich nicht so schnell aufhören. So kam es, dass ich auch danach nach einem Gymwechsel weiter trainierte und konnte mit meinem Trainer Mirko Kopmann Erfolge bei den Amateurweltmeisterschaften in London und China aufweisen.

Beruflich ging es daraufhin für mich mit einem Abstecher im Produktmanagement eines Reiseveranstalters bis zu der Assistenz der Geschäftsleitung/ Marketing weiter.

Ihr seht also, meine Expertise ist breit gefächert und ich bin ein wahrer Allrounder.

Sportlich bin ich immer noch unterwegs, nur natürlich nicht mehr auf Wettkampfniveau. Trotzdem bin und bleibe ich Fachfrau im Bereich des Sportes und des Tourismus sowie des Sporttourismus.

Im Rahmen meiner virtuellen Assistenz unterstütze ich euch bei allen Themen der Büroorganisation, im täglichen Büroablauf und der Strategie- sowie Marketingplanung. Mein Schwerpunkt liegt hier natürlich ganz klar in der Sport- und Tourismusindustrie und durch meine Erfahrungen und Fähigkeiten kann ich beides wunderbar verknüpfen!

Let’s Start Something new
Say Hello!

Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit laborum. Sed ut perspiciatis unde omnis.

Vielleicht interessiert dich auch…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner